Elektro-Sensibilität − News

Desinformation über den Mobilfunkstandard 5G

Richtigstellungen von Werner Thiede, SHG RV & Martin Pall

Von offiziellen Stellen ist immer wieder zu lesen und zu hören, welch ein Fortschritt der neue Mobilfunkstandard 5G sei und was man damit Alles für tolle Sachen machen kann. Und das wir diese Technologie unbedingt brauchen, um den Industriestandort Deutschland zu erhalten.

Risiken und Nebenwirkungen werden ignoriert, verschwiegen und verharmlost. Hier wird gerne mit Halbwahrheiten und mehr oder weniger kaschierten Lügen gearbeitet – leider auch immer wieder in der so genannten „Qualitätspresse“...

Diese Gemengelage wird inzwischen auch durch aufwendig produzierte Werbespots der Telekom "5G - sei dabei" im TV verbreitet, in der Hoffnung, das die Leute diese Behauptungen glauben, wenn man sie nur oft genug erzählt...

Professor Dr. Werner Thiede, Pfarrer i.R. der Evang.- Luth. Landeskirche in Bayern hat in einem sehr guten Artikel in der Zeitschrift „Naturheilkunde“ in der Ausgabe 3/2019 die gängigsten Behauptungen offizieller Stellen richtig gestellt.

Artikel Naturheilkuinde 3/2019:
http://www.elektro-sensibel.de/downl_count.php?ID=45

5G-Mobilfunk als drängendes ethisches Problem:
http://www.elektro-sensibel.de/downl_count.php?ID=44

Fernablesung entmündigt:
http://www.elektro-sensibel.de/downl_count.php?ID=46

 

Nach den Plänen der Bundesregierung soll  in Deutschland  die fünfte Generation der Mobilfunktechnik (5G) ohne vorherige Technikfolgenabschätzung eingeführt werden .
Aktuell wurden die Lizenzen  dafür versteigert. Und Ravensburg möchte 5G als Modellkommune sogar besonders schnell einführen.

Daher hat die Selbshilfegruppe Ravensburg für Umwelterkrankte hier auch einiges an Richtigstellungen zusammen gefasst:
http://www.elektro-sensibel.de/downl_count.php?ID=47

Professor Martin l. Pall (Biochemie & medizinische Grundlagenforschung an der Washington State University) fasst die wichtigsten gesundheitlichen Probleme, die mit der Einführung von 5G auf uns zukommen werden zusammen:
http://www.elektro-sensibel.de/downl_count.php?ID=48

5g als ernste globale herausforderung


Weiterführende Links, Dokumente und Quellennachweise:

www.werner-thiede.de/index.htm

www.selbsthilfe-rv.de/index.php?id=26&address_id=269

Eingestellt: 14.07.2019, 17:25
zuletzt geändert: 15.07.2019, 16:29

Drucken

Kommentar verfassen

Da es mit der automatischen Kommentarfunktion nie so richtig geklappt hat, wurde diese entfernt. Schicken Sie doch bitte Ihren Kommentar einfach per Email - er wird dann hier eingetragen!


Selbstverständlich werden Ihre persönlichen Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben! - Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung

elektro-sensibel unterstützen

Wie überall: Die Ressourcen sind knapp und man muss sich nach der Decke strecken und zusehen, wie mann trotz der coronabedingten Ausfälle alle finanziellen Belastungen stemmen kann. Da ist man immer froh um Unterstützung. Wenn Ihnen dieser Artikel zusagt, würden wir uns über eine Spende, egal wie groß oder wie klein, sehr freuen!


Bankverbindung:
Hypo Vereinsbank | Georg Vor
IBAN: DE65 7332 1177 2490 1816 63
BIC: HYVEDEMM567


zurück zur Auswahl


Alle Artikel anzeigen