Elektro-Sensibilität − News

Brennende Mobilfunkmasten

immer mehr Sendeanlagen werden zerstört

In Großbrittanien kam es  nach Berichten des BBC in Birmingham, Liverpool und Melling zu Brandanschlägen auf drei Mobilfunkmasten.

Brennender SenderSo würden laut Presseberichten "Verschwörunsgtheoretiker" einen Zusammenhang zwischen 5G und der Corona-Pandemie herstellen. So soll 5G über die Schwächung des Immunsystems die Ausbreitung des Virus beschleunigen.

Dies würden Aktivisten zum Anlass nehmen, Sendeanlagen abzufackeln...

Generell ist die Faktenlage zum heutigen Tage (08.04.2020)  noch unklar, die britische Polizei kann hier weder den Zusammenhang mit 5G Kritikern bestätigen, noch sagen, warum es zu den Bränden gekommen ist...

https://www.golem.de/news/grossbritannien-mobilfunkmasten-wegen-corona-verschwoerungstheorie-angezuendet-2004-147720.html?utm_source=pocket-newtab

https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Panorama-Verschwoerungstheorie-Corona-5G-England-brennen-Funkmasten-25562371.html?fbclid=IwAR0Qibu1rOELCYqWluwc-6wnILhFL6nrtrSm7kn05dH17BPPKCUpZ4EujF4

https://www.bbc.com/news/uk-england-52164358

https://www.theverge.com/2020/4/6/21209363/uk-5g-towers-burning-coronavirus-conspiracy-theory-arson-attacks-carrier-response

https://www.de24.news/2020/04/sie-brennen-5g-antennen-in-grossbritannien-weil-sie-das-coronavirus-verbreiten.html

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/503805/Wie-gefaehrlich-ist-5G-Buerger-setzen-europaweit-dutzende-Sendemasten-in-Brand

TELECOM WORKERS DESTROY CELL TOWERS TO WARN PUBLIC OF 5G DANGERS

Die mobilfunkkritische Seite Smombie Gate berichtet sogar von 20 Fällen:

https://smombiegate.org/at-least-20-uk-phone-masts-vandalised-over-false-

 

Mobilfunk als Förderer von Krankheiten

Leider belegen etliche sehr ernst zu  nehmende Studien den Zusammenhang zwischen der gepulsten Mikrowellenstrahlung des Mobilfunks und einer Schwächung des immunsystems. Siehe hierzu folgende Artikel auf elektro-sensibel.de:

Corona-Pandemie und Mobilfunk-Immissionen 1

Corona-Pandemie und Mobilfunk-Immissionen 2

5g-coronavirus-claims/

Und die italienische Zeitung la Repubblica titelt:
"Il 5G è la causa del coronavirus"

https://www.repubblica.it/esteri/2020/04/04/news/_la_rete_5g_e_la_causa_del_coronavirus_il_complottismo_dilaga_online_in_gran_bretagna-253159600/

 

Niederlande...

Und nun hat uns eine Meldung vom 12.04.2020 aus den Niederlanden erreicht, das dort in den Orten Veldhoven, Oudenbosch, Deumen, Nuenen, Rotterdam und Beesd Mobilfunksendeanlagen im Flammen aufgegangen sind:

https://nos.nl/artikel/2330187-waarom-worden-door-heel-nederland-zendmasten-in-brand-gestoken.html

Nach neuesten Meldungen (17.04.2020) ist es ab dem 12.04.2020 zu weiteren Brandanschlägen auf Sendemasten in den Niederlanden gekommen:

https://www.nu.nl/280212/video/politie-deelt-beelden-van-brandstichter-bij-zendmast.html

https://www.hartvannederland.nl/nieuws/2020/brand-in-zendmast-spijkenisse/

https://www.hartvannederland.nl/nieuws/2020/zendmasten-opnieuw-doelwit-van-brandstichting-politie-doet-onderzoek-in-tilburg/

 

Auch in Deutschland....

Eine Recherche hat ergeben, das es wohl in Ravensburg 2019 auch schon einen Fall gegeben hatte. Laut Polizeibericht in der Schwäbischen Zeitung vom 27.12.2019 handelte es sich bei der Brandstiftung um die Tat eines Mannes, der damit versucht hat, von einem Einbruch abzulenken...

https://www.volldraht.de/index.php/gesellschaft/2261-5g-die-ersten-antennen-brennen-notwehrreaktion-auf-die-naivitaet-der-politiker

 

Am 27.04.2020 erreicht uns folgende Meldung vom 24.04.2020 von der Wilhelmshavener Zeitung: Wilhelmshaven Anschlag auf Mobilfunkmast - Offenbar geistesgestörter Mann filmt seine Tat

 

In München kam es am 22.05. und am 08.07.2020 zu Brandanschlägen auf Sendeanlagen

https://www.tag24.de/amp/nachrichten/regionales/nachrichten-bayern/muenchner-funkturm-brennt-freimann-bayerischer-feuer-feuerwehr-polizei-brandstiftung-

https://www.tag24.de/amp/muenchen/crime/muenchen-funkturm-sendemast-brand-feuerwehreinsatz-brandstiftung-staatsschutz-1572580?utm_source=bytedance

 

 

International...

Am 14.04.2020 hat uns ein Video aus Nigeria erreicht, in dem der NFF alle dortigen Netzbetrieber dazu auffordert, die Finger von 5G zu lassen:

https://www.youtube.com/watch?v=tsWF9VH9sDk&feature=share&fbclid=IwAR35Ly6kfMqiJjS-aSGp3B9EsXc-5PMBKcrkQdFu__flgLy39W25Ke9LOoI

 

Wohl aus Asien hat uns ein Video erreicht, in dem man sehen kann, wie ein Sendemast gefällt wird:

https://traugott-ickeroth.com/wp-content/uploads/2020/03/4_6037299055401371291.mp4

 

 

Zu guter Letzt...

 

5G Schrott

 

 

 


Weiterführende Links, Dokumente und Quellennachweise:

twitter.com/GadgetsBoy/status/1245920916141264900

twitter.com/i/status/1246030075360878592

Eingestellt: 08.04.2020, 16:34
zuletzt geändert: 09.07.2020, 12:52

Drucken

Kommentare zu diesem Artikel

Kommentare geben die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder, dies entspricht nicht unbedingt der Meinung der Betreiber dieser Webseite


von: Georg

vom: 14.04.2020, 17:44

Der Zusammenhang mit den Gesundheitsschädigungen durch den Mobilfunk mit seiner gepulsten Mikrowellenstrahlung wurde bereits durch etliche Studien belegt. Die hat übehaupt nichts mit Verschwörung zu tun, auch wenn so etwas leider nur zu gern behauptet wird.
Jedenfalls ist eine sehr relevante Gesundheitsstörung die Abschwächung des Immunssystems durch Funkstrahlung, was Krankheiten Tür und Tor öffnet...


von: Christoph

vom: 24.05.2020, 12:28

Guten Tag, Georg,

die - zum Beispiel - dem auf /r/de geposteten Golem-Bericht zugrunde liegende BBC-Originalnachricht berichtet:

> "Verification from the BBC's disinformation team suggests the video is authentic, however, it is unclear whether the box has anything to do with 5G technology."
...
> "A West Midlands Police spokesman said: "We're aware of a fire
> involving a phone mast, but are awaiting further details on its
> cause."

Es wurden bisher keine Täter gefasst, es gab keine Bekennerschreiben, mindestens ein Mast hatte gar keine 5G-Technologie installiert. Die Polizei sagt, sie kenne den Grund des Brandes noch gar nicht.

Wie der Tagesspiegel und andere Medien auf als sicher berichtete Verbindungen zur 5G-Mobilfunkkritik kommen, bleibt völlig unklar.

Alles Gute wünscht Dir
Christoph


Drucken

Kommentar verfassen

Da es mit der automatischen Kommentarfunktion nie so richtig geklappt hat, wurde diese entfernt. Schicken Sie doch bitte Ihren Kommentar einfach per Email - er wird dann hier eingetragen!


Selbstverständlich werden Ihre persönlichen Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben! - Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung

elektro-sensibel unterstützen

Wie überall: Die Ressourcen sind knapp und man muss sich nach der Decke strecken und zusehen, wie mann trotz der coronabedingten Ausfälle alle finanziellen Belastungen stemmen kann. Da ist man immer froh um Unterstützung. Wenn Ihnen dieser Artikel zusagt, würden wir uns über eine Spende, egal wie groß oder wie klein, sehr freuen!


Bankverbindung:
Hypo Vereinsbank | Georg Vor
IBAN: DE65 7332 1177 2490 1816 63
BIC: HYVEDEMM567


zurück zur Auswahl


Alle Artikel anzeigen